Fruchtwein als Dienstleistung

Haben Sie Jahr um Jahr große Mengen Obst in Ihrem Garten und wissen nicht, wohin damit? Suchen Sie nach einem persönlichen, handwerklich anspruchsvollen Geschenk?

Die Dienstleistung

Die Fruchtweinmanufaktur Siegert bietet Ihnen etwas Besonderes an: ihr ganz persönlicher Fruchtwein aus Ihrem eigenen Obst. Doch damit nicht genug, wollen Sie vor Freunden und Familie zurecht behaupten, dies sei „Ihr“ Fruchtwein? Wir bieten jedem Kunden unserer Dienstleistung an, persönlich an der Herstellung mitzuwirken. Wollen Sie hautnah erfahren, wie aus Ihrem Obst Ihr Fruchtwein ensteht? Kommen Sie doch einfach vorbei!

Natürlich nehmen wir Ihnen auch gerne die Arbeit ab, in diesem Fall liefern Sie uns das Obst und wir übernehmen alle notwendigen Arbeitsschritte.

Zeitbedarf

Da es sich bei der Herstellung von Fruchtwein um einen biologischen Prozess handelt, kann der genaue Zeitbedarf im voraus nicht festgelegt werden. Als Richtwert müssen Sie jedoch mit ca. drei Monaten von Anlieferung des bis zur Auslieferung des fertigen Fruchtweins rechnen.

Mögliche Sorten

Grundsätzlich können wir in der Fruchtweinmanufaktur Siegert aus jedem Gemüse, Obst und diversen Kräutern und Blüten Fruchtweine herstellen. Auch Kombinationen mit Honig sind möglich. Ob es nun allerdings eine gute Idee ist, aus Ihren Gurken und Kartoffeln Fruchtwein herzustellen, sollte individuell entschieden werden. Wir beraten Sie gerne und raten Ihnen auch ehrlich von Projekten ab, wenn diese aus unserer Sicht zu ’speziell‘ sind.

Notwendige Fruchtmenge

Wie schon zu Beginn geschrieben, richtet sich unserer Dienstleistung an Kunden mit größeren Obstmengen. Der Großteil unserer Produktionskosten sind Fixkosten und die Arbeitszeit hängt nur bedingt von der Menge ab. Der Arbeitszeitunterschied zwischen der Herstellung von 30 Flaschen und 80 Flaschen liegt je nach Obstsorte bei vielleicht 6 Stunden, häufig eher weniger. Für unser Dienstleistungsangebot heißt das ganz konkret: Mindestmenge sind 30 Liter Fruchtsaft oder eine Äquivalente Menge Früchte bzw. Gemüse.  Maximal können wir derzeit 100 Liter pro Dienstleistungsnehmer anbieten, dies wird in Zukunft noch nach oben korrigiert werden.

Kosten

Die Kosten werden individuell nach Auftragsvolumen festgelegt und hängen primär vom Arbeitsaufwand (muss bspw. das Obst erst eingemaischt und gepresst werden oder wird direkt der Saft angeliefert) sowie der Anzahl der abzufüllenden Flaschen ab. Wie oben beschrieben, steht es Ihnen frei, sich den Herstellungsprozess anzusehen oder sogar mitzuarbeiten. Neben der gewonnenen Erfahrung, können Sie hierdurch bare Münze sparen, da wir Ihre Mitarbeit kostenmindernd verrechnen. Da wir mit einem professionellen Grafiker und Drucker zusammenarbeiten, können wir individuelle Etiketten für Ihre Flaschen anbieten, die Erstellungskosten werden hierbei jedoch vom Kunden getragen. Natürlich können Sie auch Ihre eigenen Etiketten erstellen und mitbringen, aus rechtlichen Gründen muss jedoch unser Rückenetikett verwendet werden, sofern Sie die Flaschen in den Verkehr bringen wollen (hierzu zählt auch verschenken).